Hammer PreiseKNALLHART GÜNSTIGE PREISE ✔
versandkostenfreiKOSTENLOSER VERSAND ✔
KundenserviceSERVICE-HOTLINE: 09561 / 74590-22
LogIn | Kontakt | Kundenservice | Markenmöbel
Guetesiegel Händlerbund Mitglied
0 Artikel im Warenkorb Gesamtpreis: 0,00 EUR
Es befinden sich noch keine Artikel im Warenkorb.
Kundenservice
Angebote & Aktionen

Transportschaden - Wie ist der Ablauf ?

Trotz sorgfälltiger Verpackung können Transportschäden leider entstehen. Sollte es bei Ihrer Sendung zu einem Transportschaden gekommen sein, bitten wir Sie sich direkt mit uns in Verbindung zu setzen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei der Abwicklung zur Seite und sind stets bemüht Ihnen sofortigen Ersatz leisten zu können.

Hinweis: Bitte kontrollieren Sie Ihre Sendung vor Annahme und Unterschrift auf offentsichtliche Schäden. Die Spedition bzw. DHL-Fahrer sollen Ihnen die entsprechende Zeit gewähren, die Sendung gründlich auf Transportschäden zu kontrollieren bevor Sie den Empfang bestätigen. Bitte lassen Sie sich daher nicht hetzen.

 

Transportschaden beim Versand per DHL:

  • direkt bei Anlieferung / Zustellung (Ideallfall)

Wenn Sie bereits bei Anlieferung einen Transportschaden entdecken (zum Beispiel durch eine vollständig zerstörte Verpackung, herausfallende Teile oder ähnliches) verweigern Sie bitte im Idealfall gleich die Annahme. Bitte teilen Sie dem DHL-Fahrer mit, dass eine sofortige Schadensmeldung erstellt werden soll. Dies gilt ebenfalls bei Abholung Ihrer Sendung in einer DHL-/Post-Filiale.

  • nach Anlieferung oder wenn Ihr Nachbar das Paket angenommen hat (Fremdannahme)

Sie haben Ihre Sendung bereits angenommen und den Transportschaden erst später bemerkt oder das Paket wurde von Ihrem Nachbarn angenommen, dann muss die Sendung innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt bei einer DHL-/Post-Filiale abgegeben werden. Die Beantragung der Schadensmeldung erfolgt in der Filiale. Bereits im voraus können Sie das entsprechende Formular bei uns downloaden und ausfüllen. Bitte geben Sie das ausgefüllte Formular zusammen mit der Sendung ab. Gerne stehen wir Ihnen beim Ausfüllen der Schadensmeldung zur Seite.

" Schadensmeldung download "

 

Transportschaden beim Versand per Spedition / Transoflex:

  • direkt bei Anlieferung / Zustellung (Ideallfall)

Bitte kontrollieren Sie Ihre Sendung auf Schäden bevor Sie einen Speditionsschein unterschreiben. Sollten Sie einen Schaden feststellen, bitten wir Sie den Schaden direkt dem Spediteur (Fahrer) zu melden. Achten Sie darauf, dass der Spediteur (Fahrer) den Schaden auf dem Speditionsschein vermerkt. Des Weiteren können Sie auch die Annahme der Lieferung verweigern. Bitte nennen Sie als Grund der Annahme-Verweigerung den Transportschaden.

  • nach Anlieferung oder wenn Ihr Nachbar die Sendung angenommen hat (Fremdannahme)

Wenn Sie bereits die Sendung bei der Spedition angenommen und den Speditionsschein ohne Vermerk unterschrieben haben, müssen Sie uns den Schaden innerhalb von 7 Tagen nach Warenerhalt melden. Bitte schicken Sie uns eine Beschreibung des Schadens inklusive Fotos per Email (info@gabler24.com). Gerne können Sie uns auch telefonisch vorab über den Schaden informieren. Wir übernehmen die Schadensmeldung an die Spedition.